Systemtreppenanlagen
 

// Rampenanlagen

Sie möchten oder müssen Ihr Gebäude barrierefrei erschließen, dann sind Sie hier genau richtig. Ob es sich um ein Gebäude aus Containern oder in Modulbauweise aus Stahl oder Holz, ein Massivgebäude aus Beton oder Mauerwerk handelt, Ihr Gebäude als Büro, Wohnung, Verwaltung, Schule, Kindertagesstätte oder Krankenhaus, handelt. Wir liefern die passende Rampenanlage für Ihren Anwendungsfall.

Wir bieten Ihnen passende Konzepte für Ihren entsprechend Einsatz. Unsere standardisierte, modulare Bauweise der Rampenanlagen ermöglicht eine kurzfristige zielorientierte Planung und Herstellung. Wir fertigen für Sie auf Wunsch gradläufige Rampen, Rampen mit Ruhe- bzw. Umkehrpodest oder gegenläufige Rampen an Ihre örtlichen Gegebenheiten angepasst. Für mehrgeschossige Gebäude gerne auch in Kombination mit einer Treppe bzw. Treppenanlagen für die Erschließung der oberen Geschosse. Bestehende Systeme können flexibel umgestaltet und erweitert werden. Die Bauteile lassen sich einfach und schnell montieren.

Neben den Standardmäßig verbauten Gitterrost-Belägen können auch Tränenbleche bzw. Lochblechprägung vorgesehen werden. Die Standard Rampensysteme werden aus Baustahl S235 hergestellt, sind zum Korrosionsschutz feuerverzinkt und somit über Jahrzehnte witterungsbeständig.

Bei allen unseren Rampen-, Podest- oder Geländervarianten beachten wir stets die erforderlichen Normen und Richtlinien der verschiedenen Landesbauordnungen oder weiterer Vorgaben wie bspw. die  der Unfallkassen.

© Hermann Metallbau GmbH